Europas grösste Graffiti und Muralismo Galerie

Mural
Harbor

 

Die Geschichte von Mural Harbor beginnt im Jahr 2012 mit der Gestaltung eines überdimensionalen Wandgemäldes im Linzer Hafen. 2019 sind es bereits mehrere hundert Graffiti und Murals von internationalen und nationalen Künstlern und Künstlerinnen aus 30 Nationen. Seit 2016 gibt es für Individualgäste und Gruppen unterschiedliche Möglichkeiten, sich gemeinsam mit einem fachkundigen Guide auf Entdeckungsreise zu begeben. Im Rahmen von Bootstouren und Rundgängen wird Wissenswertes zu den Künstlern/Künstlerinnen, Arbeitsmaterialien, Übertragungstechniken, Begrifflichkeiten sowie zur Rechtslage und Geschichte von Graffiti vermittelt.
Im praktischen Teil der Führungen erhalten die Besucher und Besucherinnen selbst die Möglichkeit kreativ zu sein und ihre Spuren in der Galerie zu hinterlassen.

Werde Teil von Mural Harbor!
Neben den Graffiti Tours im Hafen gibt es auch im Jahr 2019 wieder spezielle Angebote wie Workshops, Events, Veranstaltungen, Sonderausstellungen, uvm. Diese finden im Artspace/Office von Mural Harbor statt.
Hinweise und Bilder hierzu finden sich auf der Mural Harbor:
Homepage, sowie auf Instagram und auf unserem YouTube Kanal.

MURAL BOAT
1STD. BOOTSTOUR
1STD. GRAFFITI CRASHKURS

Ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin unseres Teams empfängt die Besucher und Besucherinnen im Mural Harbor Artspace. Dort erfolgt die Bezahlung und alle bekommen relevante Hinweise zur Bootstour sowie eine Warnweste (Hafenauflage!). Anschließend führt unser Guide zur Boot-Anlegestelle (ca. 1 km), wo - je nach Gruppengröße - entweder unsere Ausflugszille oder ein kleines Fahrgastschiff wartet. Alle drei Hafenbecken werden moderiert durchschifft und die besten (Foto-)Perspektiven der Hafengalerie angesteuert. Dabei gibt es Informationen zu Künstlerinnen und Künstlern, Übertragungstechniken, Materialien sowie Einblicke in die Entwicklung und Erscheinungsform zeitgenössischer Kunst. Im anschließenden Graffiti Crashkurs erklärt unser Guide anhand eines Live-Paintings die Aufbauschritte eines klassischen Graffito und gibt wichtige Sicherheitshinweise und hilfreiche Tipps im Umgang mit der Sprühdose.

Danach bist DU eingeladen, es einmal selbst zu probieren und DEINER Kreativität freien Lauf zu lassen.

April bis Oktober:
jeden Samstag von 15.00 bis 17.00
Individuelle Termine: ganzjährig ab einer Gruppengröße von 11 Personen

Ablauf:
14.45 – 15.00 Ticketverkauf im Mural Harbor Artspace
15.00 – 15.15 Spaziergang zur Boot-Anlegestelle
15.15 – 16.15 Bootstour
16.15 – 17.00 Graffiti Crashkurs

Anfrage senden!

MURAL WALK
1STD. BOOTSTOUR
1STD. GRAFFITI CRASHKURS

Eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter in unseres Teams empfängt die Gäste im Mural Harbor Artspace. Dort erfolgt die Bezahlung und alle bekommen relevante Hinweise zum Rundgang sowie eine Warnweste (Hafenauflage!). Anschließend wird die Hafengalerie gemeinsam mit dem Guide zu Fuß erkundet. Dabei bekommt man Informationen zu Künstlerinnen und Künstlern, Übertragungstechniken, Materialien sowie Einblicke in die Entwicklung und Erscheinungsform zeitgenössischer Kunst. Im anschließenden Graffiti Crashkurs erklärt unser Guide anhand eines Live-Paintings die Aufbauschritte eines klassischen Graffiti und gibt wichtige Sicherheitshinweise und hilfreiche Tipps im Umgang mit der Sprühdose.

Danach seid IHR eingeladen, es einmal selbst zu probieren und EURER Kreativität freien Lauf zu lassen.

Individuelle Termine: ganzjährig ab einer Gruppengröße von 15 Personen

Möglicher Ablauf:
08.45 – 09.00 Ticketverkauf im Mural Harbor Artspace
09.00 – 10.00 Moderierter Rundgang
10.00 – 11.00 Graffiti Crashkurs

Anfrage senden !

SUPREME TOUR
1STD. BOOTSTOUR
1,5 STD. GRAFFITI + STENCIL CRASHKURS

Mit einem Begrüßungs-Drink startet die Tour im Mural Harbor Artspace. Anschließend führt unser Guide zur Boot-Anlegestelle (ca. 1 km), wo ein Fahrgastschiff mit geschlossenem Innenbereich, Bar und Toilette bereit steht. Alle drei Hafenbecken werden durchschifft, während wir Informationen zu Künstlerinnen und Künstlern, Übertragungstechniken, Materialien sowie Einblicke in die Entwicklung und Erscheinungsform zeitgenössischer Kunst liefern. Im Kreativ-Teil erklärt der Guide anhand eines Live-Paintings die Aufbauschritte eines klassischen Graffito und gibt wichtige Sicherheitshinweise sowie hilfreiche Tipps im Umgang mit der Spruaydose. Danach sind die Gäste eingeladen, es einmal selbst zu probieren und ihrer Kreativität auf einer Hafenwand freien Lauf zu lassen. Anschließend werden im Artspace kleine Kunstwerke zum Mitnehmen gestaltet. Zur Verfügung stehen A4-Leinwände, Stoffbeutel und personalisierte Schablonen (Namen, Logos, Sprüche). Parallel dazu wird gemeinsam im Team eine große Leinwand bemalt, passend zum Gruppenthema. Abschließend geht es im Foto-Corner auf (Zeit-)Reise in die Bronx der 1980er Jahre- dem Geburtsort von Graffit-Writing. Für den passenden Hintergrund sowie die richtigen Accessoires ist gesorgt.

Der kreative Teamausflug in die andere Gehirnhälfte - so ein Gruppenfoto gab es von EUCH noch nie!

Individuelle Termine: ganzjährig ab einer Gruppengröße von 20 Personen

Möglicher Ablauf:
17.30 – 17.45 Get-In & Welcome-Drink
17.45 – 18.00 Spaziergang zur Boot-Anlegestelle
18.00 – 19.00 Bootstour mit Getränken & Knabbereien
19.00 – 19.30 Graffiti Crashkurs
19.30 – 20.00 „Team-Bild-Ing“: gemeinsame Leinwand für’s Büro und Stencil-Crashkurs für private Kunstwerke
20.00 Gruppenfoto mit Hip Hop Requisiten der 1980er Jahre

Anfrage senden !

MASTER CLASS
5 STUNDEN WORKSHOP

Der Workshop vermittelt die Grundlagen des Graffiti-Writings. Dabei ist es egal, ob bereits Vorkenntnisse vorhanden sind oder nicht. Unter professioneller Anleitung setzten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer theoretisch und praktisch mit der Gestaltung von Graffiti auseinander. Ein eigenständiger Entwurf wird angefertigt und anschließend mit Spraydose auf die Wand übertragen. Tipps und Tricks vom Profi sowie Wissenswertes zu Arbeitsmaterialien, Begrifflichkeiten, Rechtslage und Geschichte von Graffiti runden das Angebot ab.

Als Absolventin oder Absolvent der Master Class setzt DU selbst Zeichen!

Termine:
Do, 30. 05. 2019 10.00 - 15.00
Mo, 08. 07. 2019 10.00 - 15.00
Sa, 26. 10. 2019 10.00 - 15.00

Anfrage senden !

Mural Harbor Tours

Das Mural Harbor Team bedankt sich bei allen Besucherinnen und Besuchern dieser Saison.

Offizielle Tour Angebote (Mural Walk, Mural Boat) für Einzelpersonen, Familien und Kleingruppen gibt es wieder ab April 2020.

Individuelle Tour Angebote für Gruppen sind ganzjährig möglich

Infos: info@muralharbor.at

Das Programm für 2020 wird in den kommenden Wochen online gestellt.

 

Dauerausstellung 2020 dummy-caption

„Kunst, Krimi & Kommerz“ von Mein Lieber Prost (Bali)

Smiles for Miles

Mein Lieber Prost kommt aus einem fernen Land, wo sehr viel gelacht, gelächelt und gegrinst wird. Möglicherweise fehlt ihm das, als er in jungen Jahren durch ein Kunststipendium nach Deutschland kommt. Vielleicht ist sein Trademark Smiley die natürliche Reaktion auf das neue Umfeld. Also verbreitet er das Lachen in der Stadt und Berlin liebt ihn dafür. Seine Wände scherzen, lachen, sind frech. Sie interagieren mit dem Betrachter und sind selten „nur“ ein Style Statement - simple is not easy!
Bekanntheit erreicht Prost auch durch seine One-Liner-Technik und seine Ad-Bustings - die Veränderung von Werbebotschaften im öffentlichen Raum, selten zugunsten der Werbenden. Dafür widmet ihm der Rapper und Streetart Chronist Emus Primus einen Tribut Song, George Clooney kauft ein Street Piece und berühmte Kollegen wie Blek Le Rat oder Evol outen sich als Fans.
Binnen weniger Jahre erntet MLP internationalen Kultstatus. „Aber auch Probleme. Also wieder dahin wo der Pfeffer wächst“sagt MLP. Nach fast drei Jahren freut sich Mural Harbor diesen vielseitigen Künstler zurück nach Europa zu holen für die Einzel-Austellung
„Kunst, Krimi & Kommerz“, in der Mein Lieber Prost sein ganzes Werk präsentiert - großteils neue Arbeiten, aber auch eine Retrospektive zu seinen AdBustings und Culture Jammings.

 

 

 

 

 

DOWNLOAD
M.A.Z. Museum auf Zeit

Das M.A.Z. Museum auf Zeit ist die Erweiterung des Mural Harbor Art Space zu einer temporären Urban Art Ausstellung auf 2.500 Quadratmeter Innenfläche. Gezeigt werden Wandgestaltungen, Leinwände und Drucke der Künstler Lushsux (Australien), Ndzw (Polen), Skirl, Walze (Österreich), Kaisy & Grint (Slovakei), Dais (Dänemark), Lunar (Kroatien) und Mein Lieber Prost (Bali).

Das M.A.Z. ist bereits vor der geplanten Fertigstellung im Jänner 2020 Interessierten zugänglich und kann ab sofort im Rahmen der Öffnungszeiten besichtigt werden. Zudem können unterschiedliche Arbeiten der ausstellenden Künstler erworben werden.

Ort: Industriezeile 40, 4020 Linz

Eintritt: 5,00 €

Sonderöffnung für Gruppen auf Anfrage: info@muralharbor.at

 

M.A.Z. Öffnungszeiten 2019 

26.11.19      13.30 - 15.30 Uhr

27.11.19      15.30 - 18.00 Uhr

28.11.19      13.30 - 15.30 Uhr

03.12.19      13.30 - 15.30 Uhr

04.12.19      15.30 - 18.00 Uhr

05.12.19      13.30 - 15.30 Uhr

10.12.19      13.30 - 15.30 Uhr

11.12.19      15.30 - 18.00 Uhr

12.12.19      13.30 - 15.30 Uhr

17.12.19      13.30 - 15.30 Uhr

18.12.19      15.30 - 18.00 Uhr

19.12.19      13.30 - 15.30 Uhr

 

 

Book
now!

Buche Deine Mural Harbor Tour

Gallery
Vibes

Mural Harbor Gallery Videos & Pics

© Mural Harbor, E: info@muralharbor.at, T: +43 (0)664 6575142