Projects Saisonstart Mural Boat

MURAL BOAT #1 Die Saison startet für Mural Harbor ganz nach Wunsch

die erste Ausfahrt auf dem LINZ AG Bugsierschiff MS Eduard wär geprägt von gutem Wetter, vielen netten Menschen und einer guten Stimmung an Board, sowie später beim Graffiti Kursus an der Rückwand der Hafenkantine.

Mural Boot #1

Samstags um 15.00 trifft sich eine Gruppe von 40 Persoenen - etwa ein Drittel Kinder - beim Treffpunkt in der Regensburgerstrasse und beginnt die Tour mit einem gemütlichen 30 minütigen Spaziergang zur Boots-Anlegestelle. Bereits die ersten Meter dieses Weges sind quasi "von Legenden gepflastert" und so beginnt der Guide seine Ausführungen mit dem Bild des "Graffiti Methusalem" LOOMIT, gefolgt von den Bildern junger Sprüher aus Wien, Linz, Belgrad und Athen.

Nach dieser kurzen Ein stimmung zu Fuß, kommen die schweren Geschütze der Tour zum Einsatz - nämlich die atemberaubenden Perspektiven auf die Großbilder vom Wasser aus, speziell von der Donau aus, flußaufwärts kommend, erhalten die Großformate von ARYZ, ROA, ENTES&PESIMO und STOHEAD eine ganz neue Qualität. Doch auch die Nahaufnahmen sind spektakulär, verraten sie doch viel über die Techniken der Künstler - und genau darauf wird viel Wert gelegt: mit dem Schiff die besten Perspektiven einnehmen und Hintergrundwissen zu vermitteln über die einzelnen Produktionen.

Der letzte Programmpunkt ist definitiv der lustigste; Alle Gäste können und sollen zu Sprayern werden. Unter fachkundiger Anleitung des Hafengalerie Künstlers SHED wird ein Crash-Kurs gegeben und im Anschluß gemeinsam kreativ gestaltet. Eine neue Erfahrung und eine Spassbringer für jung und alt.

alle Infos zu den Graffiti Tours hier: http://www.muralharbor.at/de/hafenrundfahrten/

Fotos @IronCoffee Röbelino und @LiNZ.BRINGZ